Willkommen in der Webstatt
User-1 am 14.06.06 15:07

HAllo,

ist es möglich das ich Variablen in einer while Schleife abwechseln kann, also beim ersten durchlauf kommt die Variable $1 und beim zweiten kommt $2 und dan wieder von worne, geht das??



Mfg. BNS

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 14.06.06 16:02

Versteh zwar was du willst, aber das ist so nicht möglich, du kannst höchstens den Variablen Wert jeweils ändern... bzw. nach jedem durchlauf halt.

User-3 am 14.06.06 16:09

also erstmal, $1 und $2 kann gar nicht sein: variablen dürfen nicht mit zahlen anfangen.

$var=false;
while(1) {
if($var) {
// variable 1
} else {
// variable 2
}
$var=!$var;
}

oder wenn du zahlen dabei hast...
for($i=0;true;$i++) {
if($i%2){
//variable 1
} else {
//variable 2
}
}

User-1 am 14.06.06 16:13

danke, kann mir noch jemand erleutern wie das genau abläuft?

User-2 am 14.06.06 16:57

Wieso erläutern?, hast dir bereits oben im ersten Post selbst erklärt.
Er läuft jeweils in der Schleife den Wert durch, dabei ändert er jedes mal am ende der Schleife den Wert wider und somit wechselt er sich bei jedem ablauf ab.

User-4 am 14.06.06 17:53

$var=false;

Variable "$var" deklarieren, den Wert "unwahr" zuweisen.

while(1) {

}


Endlosschleife

if($var) {
// variable 1
} else {
// variable 2
}


Wenn $var wahr ist, tu was,
Wenn nicht, tu ws anderes.

$var=!$var;
$var bekommt den verneinten Wert von $var. Also "wahr" verneint wäre "unwahr". "Unwahr" verneint wäre "wahr".

($var = !false ist das gleiche wie $var = true, $var = !true ist das gleiche wie $var = false)

@ xyz-110: Er kennt wahrscheinlich die zu letzt erklärte Möglichkeit nicht, einfach zwischen false und true zu wechseln (Kannte ich bis jetzt auch nicht).

User-2 am 14.06.06 18:53

Stimmt is mir auch neu...

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt