Willkommen in der Webstatt
User-1 am 22.06.06 15:32

Hallo,
Wie kann ich ein verlinktes .JPG-Bild in XHTML dazu bringen, dass es nicht angezeigt,
sondern gedownloaded wird?

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 22.06.06 16:52

zippen. anders geht das denke ich nicht, da der browser *.jpg ja immer anzeigt. zumindest wenn er nicht anders eingestellt ist.

User-3 am 22.06.06 17:01

Mit HTML nicht.
.htaccess:

<FilesMatch "bildname.jpg$" >
ForceType application/octet-stream
</FilesMatch>

User-4 am 22.06.06 17:48

oder halt php:
http://frankyonline.de/Datei-herunterladen-schnipsel4.html (jaja ich weiß is schlecht gecodet...)

User-1 am 22.06.06 19:54

Echt nur zippen? Mhh...

User-5 am 23.06.06 08:08

was nur zippen... da stehen ja eh 3 methoden... lg

User-6 am 23.06.06 10:05

Quote
Original von xyz-72
oder halt php:
http://frankyonline.de/Datei-herunterladen-schnipsel4.html (jaja ich weiß is schlecht gecodet...)


Verbesser es doch einfach.
Ich Zip und RAR sind typische dumme Windoof-Formate. Deswegen lieber tar.gz und schon sind alle Happy :) (Auch wenn das hier net rein passt)

User-7 am 23.06.06 13:27

***, ist tgz aber nicht ein typisches Unix Archivformat..? ;)
Ist doch aber auch egal, solange man es überall entpacken kann..

Hier wäre packen aber doch sehr benutzerunfreundlich und auch aufwändiger umzusetzen.

User-6 am 24.06.06 02:24

Es ist aber im gegensatz zu RAR und ZIP frei verfügbar!

Ich verschiebe mal in PHP.

User-8 am 24.06.06 12:37

Quote
Original von xyz-145
***, ist tgz aber nicht ein typisches Unix Archivformat..? ;)
Ist doch aber auch egal, solange man es überall entpacken kann..

Hier wäre packen aber doch sehr benutzerunfreundlich und auch aufwändiger umzusetzen.

warum?
winrar kann das perfekt entpacken!

User-7 am 24.06.06 13:45

> warum?
Darum: http://de.wikipedia.org/wiki/Gzip

RAR dagegen ist ein typisches Windooph Format, da der Komprimierungsalgo proprietär ist..

> winrar kann das perfekt entpacken!
Es geht um's Archivformat, nicht um den Packer.. ;)

User-9 am 24.06.06 13:59

im gegensatz zu rar kann tar.gz und gzip von winrar und winzip geöffnet werden...rar kann von winzip nicht geöffent werden *fg*

also entweder zip oder tar.gz oder biete beides an, was automatisch gezip wird ;) dann kann man es sich raussuchen

@xyz-145
es war doch nur ein Fürwort für tar.gz ;) von snake

User-4 am 24.06.06 15:38

also:
gzip nur @nix maschinen
und zip unter win32.

rar würde ich unter win32 nur als lokales format benutzen =)

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt