Willkommen in der Webstatt
User-1 am 10.01.07 18:12

[SIZE=16]Wortwolken[/SIZE]
[IMG]http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b3/Netbib_tag_cxyz-123d.jpg[/IMG]

Wer schon immer wissen wollte, wie diese Art von Listen mit einzelnen Vorhebungen zu realisieren ist, kuckt hier

Das Tutorial dort zeigt die Basis dazu. Anhand der Kommentare kann man das Script noch erweitern bzw. anpassen.

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 10.01.07 18:14

Der link funzt net.
Aber danke :D

User-1 am 10.01.07 18:16

Quote
Original von xyz-38ber
Der link funzt net.
Aber danke :D


Lass einem doch noch Zeit zu editieren ;)

User-3 am 10.01.07 19:01

zu useability von tagcxyz-123ds: http://www.designtagebuch.de/labels/Trend.html

User-4 am 12.01.07 21:55

Hab noch ein altes Script auf der Platte gefunden:
// begin:code seiten inhalt in $content schreiben

function maxhits() {

$sql = "SELECT MAX(hits)AS count FROM `bsnx_klicks`";
$result = mysql_query($sql) ;
if ($row = mysql_fetch_array($result)) {
return $row['count'];
}
}

function topt($rcount, $rmax, $offset) {

return round(($rcount / $rmax) * 12)+$offset;

}

$max = maxhits();

$sql = "SELECT * FROM `bsnx_klicks`";
$result = mysql_query($sql) ;
$array = array();
while($row = mysql_fetch_array($result))
{
//$row['href']
//$row['hits']
if (stristr($row['href'], '.zip') != false) {
$path = explode('/', $row['href']);
$file = $path[sizeof($path)-1];
array_push($array, array('id'=> $row['id'],'hits' => $row['hits'],'href' => $file));
}
}

$result = '<div style="text-align:center; background-image:url(http://bsnx.net/img/bg_tag.gif); border:1px #D0D0FF solid; padding-top:10px; padding-bottom:10px;">';
for ($i=0; $i<sizeof($array); $i++) {

$href = "http://bsnx.net/web/link/".$array[$i]['id']."/";
$result .= '&nbsp;<a style="font-size:'.topt($array[$i]['hits'], $max, 12).'pt;" href="'.$href.'">'.$array[$i]['href'].'</a><wbr>&nbsp;';

}
$result .= '</div>';

$content = '<h1>Downloads</h1>'.$result;

// end:code

User-5 am 22.01.07 15:24

das von sheep gefundene skript ist wirklich einfach gehalten - kanns nur empfehlen. Ich habs gerade kurz getestet...

jedoch gibt es ein kleines problem.
wie kann ich folgendem query sagen, dass er 100 BY RAND() auslesen soll?

$query = "SELECT thing AS tag, COUNT(id) AS quantity
FROM `tagcxyz-123d`
GROUP BY thing
ORDER BY thing ASC";


hab schon alles mögliche versucht... ohne erfolg.
jemand eine idee:)
gruss

User-6 am 22.01.07 16:34

Quote
dass er 100 BY RAND()

100 Stück per Zufall auswählen?

$query = "SELECT thing AS tag, COUNT(id) AS quantity
FROM `tagcxyz-123d`
GROUP BY thing
ORDER BY RAND() LIMIT 100";

User-5 am 22.01.07 16:53

oups stimmt ja:D
aber das , brauchts übrigens nicht:) *smartarse* =) nein vielen dank!

User-6 am 22.01.07 17:36

welches , :O??? Ich seh da keines :P *schnell wegmach*

User-7 am 30.04.07 21:51

hi Leute,

ich benutze dieses Tagcxyz-123d script auf http://www.clipcrawl.com, hab da aber das Problem, dass wenn ich
$query = "SELECT thing AS tag,
COUNT(id) AS quantity
FROM my_table
GROUP BY thing
ORDER BY quantity ASC
LIMIT 50";


eintippe, er mir ganz einfach 50 tags anzeigt, die dann aber alle genau gleich sind.

wie muss die Sql query zur eingabe der daten (weil da hab ich auch probleme) und dann der select befehl sein?

Mfg und THX!

[COLOR=red]// edit by xyz-141el
Link korrigiert. Durch das Komma ging der Link nicht[/COLOR]

User-8 am 01.05.07 11:54

Hab diesen Code mal gefunden, seit dem liegt er bei mir auf der Festplatte.

<?php

$abfrage = "SELECT interessen, interessen2, interessen3 FROM tabelle";
$result = mysql_query($abfrage);

while ($row = mysql_fetch_array ($result)) {
$data[] = $row['interessen']."\n".$row['interessen2']."\n".$row['interessen3'];
}

$data = implode('',$data);

// Woerter splitten
$words = preg_split("/\n/", $data);
$acv = array_count_values( $words );

// Nicht erwuenschte Woerter loeschen
$bannedwords = array('');
$i = 0;
foreach($acv as $k=>$v) {
if (!array_search(strtolower($k),$bannedwords) and eregi("[a-zA-Z]",$k) and $i<=40 and strlen($k)>2) {
if (isset($new_acv[strtolower($k)] )) {
$new_acv[strtolower($k)] += $v;
} else {
$new_acv[strtolower($k)] = $v;
}
$i++;
}
}

// Alphabetisch sortieren
ksort( $new_acv );

// Cxyz-123ds erstellen
foreach( $new_acv as $k=>$v) {
$size = $v*1;
$weight = $v*4;

if ($size > 4) {
$size = 4;
}
if ($weight > 50) {
$weight = 50;
}

$kurl = urlencode("$k");
echo "<a href=\"suche.php?q=$kurl\" style=\"font-size: {$size}em; font-weight: {$weight}\">$k</a>&nbsp;&nbsp;\n";
}

?>

User-7 am 01.05.07 15:48

hi :)

danke, doch das script habe ich ja schon implementiert.. habe nur noch probleme mit dem sql ... hast du da ne ahnung?

mfg

User-8 am 01.05.07 16:37

Du kannst ja nicht über SQL die Schriftgröße bestimmen, die die Links später haben sollen, das musst du schon über PHP machen.

Du musst ja die Beliebtheit oder was auch immer in der Datenbank speichern und dir daraus dann die Schriftgröße errechnen, je nachdem in welchem verhältnis die Zahlen zueinander stehen.

User-7 am 01.05.07 22:30

naja, wie kann ich denn das bestehende so verändern (hab das script vom mutterpost) das er mir auch die richtigen posts anzeigt? weil er rechnet das so, dass wenn einige begriffe mehrmals vorhanden sind in der db, er sie gross darstellt
das einzige was ich will, ist das er die anzeige auf 50 teile begrenzt aber dennoch die richtigen grössen zeigt... was derzeit nicht der fall ist -> siehe clipcrawl.com

danke :)

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt