Willkommen in der Webstatt
User-1 am 02.04.07 09:55

Servus, wie schaffe ich es, dass ich ein Dokument, das PHP enthält mittels http uploade und es später dann über den Browser downloaden kann?

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 02.04.07 10:01

endung phps?
und download? hatten wir schon oft (such einfach mal nach "octet-stream" hier im forum) :P

User-3 am 02.04.07 21:24

warum per http? da kannste ja nur online ftps nehmen, sprich www2ftp.de.
und downloaden... warum nicht einfach i.eine drecksendung geben a la index.brauchichnich. dann ist der download dialog automatisch da... ohne geparsed zu werden. oder eben mit htaccess:

Quote
AddType application/octet-stream.php

aus dem thread hier geklaut (is der den du findest wenn du nach octet-stream suchst):
datei downloadbar machen
was meinst du mit phps franky?

User-4 am 02.04.07 21:53

phps = drecksendung :P
so versteh ich das jetzt *g*

ist auch meine meinung einfach eine endung geben, die nicht geparsed wird :D

User-5 am 02.04.07 22:03

muss es downloadbar sein? Sonst könntest du einfach so was machen:
$file = "test.php";
$filesize = filesize($file);
$ressource = fopen($file, "r");
$content = fread($ressource , $filesize);
fclose($ressource );
header("Content-Type: text/plain");
echo $content;

Anschauen -> Seite speichern unter -> irgendwas.php und schon hast du das Teil...

User-2 am 02.04.07 23:22

phps-datein werden standardmäßig immer als gehighlighteter code angezeigt ^^

User-3 am 04.04.07 14:44

aso, gut zu wissen ;)
edit:// das beste für den kleinen xyz-70 wär wahrscheinlich die htaccess methode, da drecksendungen für fremduser etwas komisch erscheinen.

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt