Willkommen in der Webstatt
User-1 am 21.05.06 13:47

Ich brauche mal einen kleinen theoretischen Denkanstoß. Ich möchte mit einem Script (fremde Website) eine Textdatei auf meinem eigenen Webspace auslesen und verarbeiten. Wie kann ich am einfachsten die Datei auslesen? DIe Bedingungen sind: Es soll sicher sein und keine Angriffe oder unnötigen Traffic erzeugen und zugleich soll es auch den Counter nicht hochzählen lassen. Also wäre ein direkter Abgriff der Daten von der Datei am sinnvollsten.

Ich hab mich mit sowas nie beschäftigt und die Socket-Geschichte ist mir noch ein Buch mit sieben Siegeln. Kann mir da mal einer so grob umreißen, wie ich sowas einfach realisieren kann? Und bitte ohne Fuscherei. :]

xyz-48ke! :D

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 21.05.06 13:48

ftp funktionen oder file_get_contents() :)

User-1 am 21.05.06 14:07

Mit file_get_contents() läuft das wie mit nem Browseraufruf, oder? Also quasi wie nen normaler Seitenaufruf. Oder fragt er die Datei dann eher auf der Dateiebene ab und arbeitet am Apache vorbei?

User-1 am 23.05.06 14:44

Problem. Bei dem Webspace ist der Zugriff über die Funktion auf andere Server gesperrt. Welche alternativen Wege gibt es noch?

User-2 am 23.05.06 14:52

Wie gesagt die FTP-Funktionen...oder versuch fsockopen()

User-3 am 26.05.06 16:04

Hilft dir das Tutorial hier?
--> http://forum.developers-guide.net/showthread.php?t=3159

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt