Willkommen in der Webstatt
User-1 am 18.06.06 14:11

Hallo,

ich würde gerne mit VB bzw. C++ anfangen, nun meine Frage welche sprache ist einfacher bzw. besser im sinne das man nicht soviel Schreiben muss??

Und welche Programme würdet ihr mir empfehlen??


Mfg. BNS

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 18.06.06 14:13

besser ist eine frages des problems, das bewältigt werden muss.

vb ist auf jeden fall einfacher, weniger zu schreiben und auch besser zu handhaben wenn es z.b. um guis geht.

c++ ist beliebter, schneller und portabel

User-1 am 18.06.06 14:16

Was kann ich unter "schneller" und "portabel" verstehen?

User-2 am 18.06.06 14:20

die ausführgeschwindigkeit ist schneller als bei vb.
liegt ganz einfach daran, weil c++ maschienennäher ist als vb, und somit der coder zwangsweise bessere routinen hat... (wenn mans richtig macht natürlich nur!)


portabel bedeutet, dass es nicht an ein os gebunden ist.

du kannst in c++ ein win programm gleich schreiben wie ein linux oder bsd programm

User-1 am 18.06.06 14:25

Und bei VB kann man es also nicht immer gleich machen bei verschiedenen os..

User-2 am 18.06.06 14:42

vb hat nur en win32 compiler

User-1 am 18.06.06 14:51

ok, dan entscheide ich mich für C++ aber kann mir jemand nen guten Editor empfehlen??

User-3 am 18.06.06 15:33

Wenn du wirklich wenig schreiben willst, nimm Python. Syntax vom Feinsten, riesige Bibliothek und
vor allem: portabel. Mit py2exe kannst sogar Win32 Applikationen bauen, die auch ohne Python laufen.

User-4 am 18.06.06 15:44

Pyhton ist nur zu empfehlen! Hier eine kleine Übersicht. Bei Python werden keine ; oder { benötigt. Dies wird durch eine Einrückung bewerkstelligt. Du brauchst keine Variablen zu deklarieren und auch nicht bestimmen, ob die nun Integer, Real oder sonst was sind. Das geschieht vollautomatisch. Aus eigener Erfahrung, ist Python nur zu empfehlen.

User-5 am 18.06.06 15:46

dann kann ich auch Perl empfehlen....Ruby ;D aber das sind interpreter Sprachen, wie php

d.h. du brauchst einen interpreter...wenn du ricchtige Programme schreiben willst dann kommt man um C, C++ oder auch VB nicht drumrum *fg*

ich kann nur Java empfehlen ;D muss ich grad lernen, wegen Informatik in der Schule *fg*

User-1 am 18.06.06 16:51

Ich nehme trotzdem C++, nun noch eine Frage sagen wir mal ich habe einen C++ Code, und will ihn ausführen also habe Buttons etc. geproggt! Wie mache ich den code dan zu exe??

User-3 am 18.06.06 17:03

Quote
Original von xyz-161
wenn du ricchtige Programme schreiben willst dann kommt man um C, C++ oder auch VB nicht drumrum

Definier doch bitte mal "richtiges Programm" ;)

Ach ja:
Quote
Original von piddon
Perl looks like an explosion in an ASCII-factory!

*grins*

BNS, mit nem Compiler... ;(

User-1 am 26.06.06 16:12

Welchen Compliemer könnt ihr empfehlen??
Welche "Entwickler Umgebung" könnt ihr empfehlen??

User-5 am 26.06.06 17:50

schau dir mal dev-cpp an ;D

http://de.wikipedia.org/wiki/DevCpp
http://www.bloodshed.net/devcpp.html

ist der Compiler auch schon dabei ;) aber buttons proggen...schau dir erstmal konsolen programme an ;)

User-6 am 30.06.06 10:29

ich wollte mich auch mal an so eine compiler sprache setzen. aber ich hab gehört, C++ soll sehr schwer sein. und was kann man eigentlich für programme damit machen? ich habe noch keins gesehn, was mit C++ gemacht wurde (oder weiß es zumindest nicht).
habt ihr mal beispiele oder so?

User-7 am 30.06.06 11:02

Quote
Original von xyz-47
ich wollte mich auch mal an so eine compiler sprache setzen. aber ich hab gehört, C++ soll sehr schwer sein. und was kann man eigentlich für programme damit machen? ich habe noch keins gesehn, was mit C++ gemacht wurde (oder weiß es zumindest nicht).
habt ihr mal beispiele oder so?


Sind nicht sämtliche Computerspiele zumindest teilweise in C++ geschrieben ?

mfg Alex

User-1 am 30.06.06 13:34

Du hast doch Windows, oder??

Windows == C++


------------------------

Das mit den PC Spielen stimmt glaub ich auch, hab was gelesen wo das stand das jedes game zum teil C++ ist!

User-6 am 30.06.06 13:45

naja ich will aber kein betriebssystem programmieren.
kann man damit auch so "spielereien" wie mit vb machen? also solche kleineren anwendungen etc.?

User-2 am 30.06.06 13:45

Quote
Original von xyz-27
Windows == C++

und unter linux kann man deiner meinung nach nicht unter c++ coden?

User-6 am 30.06.06 13:52

Quote
Original von xyz-193
[quote]Original von xyz-27
Windows == C++

und unter linux kann man deiner meinung nach nicht unter c++ coden?[/quote]

ich glaube, dass sollte heißen, dass windows mit c++ geschrieben wurde :D

User-2 am 30.06.06 14:04

da wäre ich mir aber gar nicht so sicher.

oder haste schonmal den windows sourcecode gesehen?

.....


mal davon abgesehen gibt es sicherlich auch teile, die noch oldschool mit asm gemacht wurden...also pauschal kann man das keinenfalls bestimmen

User-8 am 16.07.06 22:10

Wenn du Interesse hast, kann ich dir zwei sehr gute Bücher zu C++ verkaufen. Sind richtige Wälzer. Einige Seiten kleben aber zusammen ;)

User-9 am 17.07.06 01:03

Wie zu jedem C++ Thema:
Ich hab hier noch das Buch "Die C++ Programmiersprache" vom C++ Erfinder Bjarne Stroustrup. Bei Interesse bitte melden. 8)

User-8 am 17.07.06 10:14

Meine Bücher schimpfen sich:
"Jetzt lerne ich C++" von Jesse Liberty

Microsoft Visual C++ 6 von Chuck Sphar

User-10 am 17.07.06 22:52

So. Hab mich nun auch mal entschieden, in VB.NET reinzuschnuppern.
Sieht eigentlich auch nicht schwer aus. Zumindest hab ich es schonmal geschafft, ein Fenster zu erzeugen, und darin nen Layer und Button zu haben :D

Nojo. C++ geb ich noch nicht auf ;)
Aber die bisherigen Versuche endeten auffem Glatteis ^^"

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt