Willkommen in der Webstatt
User-1 am 29.03.06 13:04

Hi, hab in der Schule Informatik gewählt und da machen wir grad Delphi.
Bisher reicht es man grad für nen Programm wie n Taschenrechner und so.
Wollte mal wissen ob hier auch jemand Delphi lernt / kann und mir sagen kann, wie weit man damit kommt, also wwas man damit alles so machen kann.
Denn ich denke so umfangreich ist das nicht?

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 29.03.06 13:07

Hallo, ich lerne / kann Delphi...
Vom Prinzip her kannst du mit Delphi viel machen... .
Ein Bsp: das Karoke Programm UltraStar wurde zB mit Delphi machen.
du kannst einfache Editoren (zB windows Editor) basteln, du kannst Grafiken erstellen etc. also der Umfang ist groß... .

Grüße xyz-71

User-3 am 29.03.06 14:15

Wir haben in der Uni mit Delphi begonnen.
Es ist eine vollständige Programmiersprache mit der du schnell und einfach schöne Programme in Fenstern machen kannst. Ansonsten kannst du mit Delphi das Gleiche wie mit allen Programmiersprachen machen.

Die grossen Nachteile sind:
- Windows abhängig (Kylix ist ein Krampf)
- Es passiert viel autmatisch
- Du programmierst systemferner als beispielsweise mit c++

User-4 am 10.04.06 15:41

bin acu grad dabei delphi zu lernen, bin auch sher glücklich das ich die sprache "gefunden" habe denn:

- sehr schnell schöne programme
- gut aufgebaut
- usw...

gruß xyz-19

User-5 am 18.06.06 14:15

Quote
Denn ich denke so umfangreich ist das nicht?


COM, ActiveX, .Net, OpenGL is gar nicht umfangreich. Eigentlich kann man bis auf Treiber in Delphi alles machen.

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt