Willkommen in der Webstatt
User-1 am 07.09.06 18:35

Hey, ich bin in PS noch nicht so bewandt, deswegen frage ich einfach mal nach:

Ich habe eine Grafik die 160x160px groß ist und möchte die auf 300x300px darstellen. Vom Prinzip kein Problem, wenn ich einfach die Bildgröße ändere. Doch wie ihr sicherlich wisst, sieht die Grafik dann eckig und verpixelt aus. Wie kann ich die Grafik dann wieder ansehnlich machen? Oder sollte ich das Bild ganz anders vergrößern?

xyz-48ke im vorraus.

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 07.09.06 18:42

Wenn überhaupt ist das nur recht schwer möglich, zumindest soweit ich weiß.
Du könntest mal versuchen einfach die Auflösung höher zu schrauben.
Wenn es um ein Logo geht, das nächste mal Vektoren benutzten, die kannste ohne probs skalieren :)

User-3 am 07.09.06 18:42

naja woher soll dein programm die benötigten pixel herzaubern?
du kannst ja mal mit den schärfungsfiltern versuchen, aber die bringen bei sowas net viel

am besten, du machst die grafik am anfang ganz groß, denn man kann besser verkleinern als vergrössern ;)

User-4 am 08.09.06 11:01

Verktoren, du schreibst das so hin als ob man das leicht lernen könnte, doch dazu braucht man viel Geschickt!
Der Tipp von Crooked ist sehr sinnvoll, kleiner kann man es immer machen nur größer ?! ;)

Grüße
Naitsab

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt