Willkommen in der Webstatt
User-1 am 11.07.06 19:11

na, wer hier macht musik, oder spielt wenigstens ein instrument? und wie gut?

also ich spiele seit 5 wochen e-bass.
hab ausserdem mal 1 jahr mal akustik-gitarre gespielt, davor der übliche karrierestart mit BLOCKFLÖTE!:D

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 11.07.06 19:17

hm, ich hab mir vor ein paar Tagen in den Kopf gesetzt, mir Gitarre beibringen zu müssen...

Sonst mach ich nix ^^

User-3 am 11.07.06 19:19

Ich hab mit Blockflöte (1 oder 2 Jahre) angefangen, dann mit Klavier (5 Jahre) weitergemacht und bin nun bei e-Bass angekommen (6 Monate).
Hab auch noch 2 Jahre Akustikguit gespielt...


e-Bass versuche ich mir selber beizubringen, klappt aber nit so, wie ich mir das gedacht hab und bin momentan auf der Suche nach nem Lehrer.

User-4 am 11.07.06 19:27

Seit 8 Jahren Piccolo, Bauart "Basler Dybli" ;)

User-5 am 11.07.06 20:09

Seit 4 1/2 Jahren Schlagzeug.... Höre jetzt aber erstmal auf... :rolleyes:

User-6 am 11.07.06 20:33

Klavier, Schlagzeug, einwenig Gitarre, Djembe, Didgeridoo und beatboxen tu ich auch ^^

User-7 am 11.07.06 21:04

ich glaub 6 Jahre Zieharmonika.. war unter den besten 15 Steirern (den Ösis unter uns dürfte des was sagen) viel kohle damit gemacht viel pokale .. hat sich aber net so mit meiner neigung zum black metal vertragen.. habs dann aufgegeben... auch als zeitmangel

User-8 am 11.07.06 21:31

drum =) kann man gut druck mit abbauen...

guckt mal wir hätte fast ne ganze webstatt kapelle ^^

User-9 am 11.07.06 21:32

lol ich hau mich weg. Kannst du mir bitte so ein Wettkampfbild mit Zieharmonika und am besten Tracht oder so was schicken? Ich würde es auch bestimmt weitergeben

Zum Thema ich hatte angefangen normale Gitarre, Keyboard, Triangel und noch einiges mehr zu spielen, da ich das eigentlich immer toll fand. Leider fehlte selbst für triviale Instrumente das Talent...

User-10 am 11.07.06 21:37

seit 2 jahren e-gitarre davor 3 akkustik =)

User-3 am 11.07.06 21:40

Man kann mit ner Triangel was falsch machen? :D

User-11 am 11.07.06 22:25

Ich spiele schon seit einigen Jahren Luftgitarre 8)

User-12 am 12.07.06 01:43

ich hab mit Blockföte angefangen (3 Jahre), dann hab ich mir in den Kopf gesetzt klavier zu spielen...was ich auch heuer noch tu...das ist jetzt ich glaube 8 Jahre her und vor 1 JAhr klarinette angefangen, davor 1 Jahr Cello gespielt udn ein bisschen bass, ein bisschen gitarre und Saxophon...

ähhhhhm....noch was ? achjaich wollte eigenltich Geige (E-Geige) anfangen...aber das ist mir zu xyz-204ig *fg*

schlagzeug hab ich ein paar wochen gespielt...

Djembe ist geil (Spiel ich so nebenbei mit Freunden), aber leider nie eine gekauft...die sind so heftig teuer ;D und dann noch diverse Tasteninstrumente...

hab noch 1 Jahr Kirchenorgel hinter mir (könnte also einen Gottesdienst musikalisch leite, hab aber keinen Bock dazu)

jo...das war soweit alles...mehr fällt mir nich ein ;)


edit: klar kann man mit der Triangle was falsch machen...und zwawr heftig viel...da schlimmste ist wohl, wenn es zum falschen zeitpunkt kommt *fg*

User-13 am 13.07.06 00:35

Quote
Original von xyz-207
Klavier, Schlagzeug, einwenig Gitarre, Djembe, Didgeridoo und beatboxen tu ich auch ^^


kannst ja mal aufnehmen wenn du beatboxen tust^^ würd mich mal intressieren :P

User-6 am 13.07.06 01:07

Klar, werd demnächst mal ne Freestyle-Session recorden ^^

User-14 am 13.07.06 01:42

Ich kann rhythmisch auf meinen Bauch klatschen? Talent? Talent!

User-15 am 28.07.06 21:05

seit einem jahr e-gitarre mit unterricht, davor noch n halbes ohne :)

User-3 am 15.11.06 19:47

Wer von euch ist denn musikalisch so aktiv?

Also ich versuch mich am Bass zupfen. Hab nen Jazz-Bass hier seit Anfang des Jahres stehen, hatte dann aber zuviel anderes zu tun. Und aus irgend einem Grund habsch bis jetzt nur einige wenige Sachen gelernt. Aber ich arbeite dran.

Spätestens nächsten Sommer, nachem Abi, werd ich wohl mal nen paar Wochen Unterricht nehmen.

Wie schauts bei euch aus?

User-1 am 15.11.06 19:57

auch bass, auch net gerade gut.

User-12 am 15.11.06 21:19

noja...ich spiel jetzt seit 8 Jahre klavier....ja so ungefähr *g* will aber spätestens nächstes Jahr aufhören...komm einfach nichtmehr dazu zu üben...ich spiel nur noch vom Blatt...und das kann ich auch nicht bringen

zwischendrinn hab ich mal diverse Flöten, Block, Pan gespielt so 2 Jahre...dann ein halbes Jahr Cello....

vor einem Jahr hab ich Klarinette angefangen, weil ich ab und zu das Saxophon von meinem Papa ausleihe und auf dem ein bisschen Spiel *g*

noja...ein bisschen Schlagzeug, als mein kleiner Bruder Schlagzeug gespielt hat...

jetzt hab ich vor mir eine Djembe zuzulegen (Afrikanische Trommel)

das sind so alle Instrumente...ach nein Gitarre hab ich noch gespielt für gut 1 Jahr....aber bin nie über das begleiten von Gesangsstücken hinausgekommen...hatte auch nie den Ehrgeiz.

achja kann gut sien, dass das nicht in Reihenfolge ist *g* aber so das war alles.....

aber klavier ist immer noch der Top Favorit..und ich würde jedem Instrumentalisten Empfehlen mindestens 1 Jahr klavier zu machen...so die Basics zu kriegen...man lernt einfach mehrstimmigkeit und Asynchrone Hände kennen *g* wer Fugen spielt weiss wovon ich sprech ;)

Gruss xyz-161, spiff oder ruft mich wie ihr wollt, ruft mich aber nie zu spät zum essen

User-4 am 15.11.06 21:32

Spiele Basler Piccolo, kann etwas auf den Tasten eines Klaviers rumhacken und etwas American Pipe spielen... ^^

Mache auch aktiv Fasnacht an der Basler Fasnacht (...Nicht vergleichbar mit der Deutschen Fasnacht!) in der Clique "Alti Stainlemer" ^^

User-10 am 16.11.06 14:21

Hatten wir sowas nicht schonmal?

--> http://webstatt.org/thread.php?threadid=1222

User-3 am 16.11.06 14:40

Verdammt. :D

Häng am besten mal einer dieses Topic da an. :rolleyes:

User-16 am 16.11.06 16:19

Jepp, hab ich mal gemacht ;)

Ich hab mit 6 Jahren angefangen Klavier zu spielen, hab dann mit 16 aufgehört und versuche jetzt verzweifelt wieder dein Einstieg zu finden. Das ist einfach so deprimierend wenn man Bach und Co vom Blatt spielen konnte und heute schon ne halbe Stunde zum Lesen eines Akkordes braucht :(

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt