Willkommen in der Webstatt
User-1 am 21.05.06 13:32

Hallo,

was waren eure dämmlichsten unfälle?

Meiner war...

Quote
Auf dem Weg in die ferien haben wir auf einem Parkplatz angehalten, ich und mein Bruder (ich war da noch 7 oder 8 ) haben Fangen gespielt, und ich bin an einem Müllsack vorbei gerannt, leider hatt ne Glasscherbe rausgekugt, und ich hatte eine schöne wunde!



Nun ihr:

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 21.05.06 14:31

ich bin mal als 'kleiner junge' nichts ahnend mit meinem fahrrad aus der einfahrt gebrettert und auf ein auto gefahren
ist aber nix passiert :D

User-3 am 21.05.06 14:33

Ich selber habe den Unfall nicht gebaut, aber dabei geholfen ihn zu beseitigen:

Quote
Die gut angetrunkenen Bewunderer gehen zum Auto, wollte eigendlich nur das Auto ansehen, dachten sich jedoch, warum nicht noch eine kleine Spritztour machen? Also fuhren sie kurz richtung Deich, da ist ja eh sonst keiner! Die auf der Party gebliebenen wundern sich bereits, wo die anderen bleiben, doch plötzlich stürmen sie völlig aufgelöst ins Zimmer, sie haben Mist gebaut:
Auf der Strecke zum Deich musste natürlich die Beschleunigung präsentiert werden und schnell fuhren sie 120km/h, zu blöd nur das der Deich vor ihnen war und die Reaktionsfähigkeit, durch Alk geschwächt nichtmehr allzu gut war, also bremste der Fahrer zu spät und fuhr durch den Zaun auf den Deich, drehte eine Kurve, vesackte aber im Schlamm.
Schnell ein anderes Auto geholt, Abschleppseil und den Wagen da morgens um 6 noch schnell rausgezogen. In diesem Schlam verloren einige der Helfer ihre Schuhe und sowieso waren alle Total eingesudelt, aber nach einigen bemühungen schafften sie es doch, den Zaun aus dem Weg zu schaffen und das Auto aus dem Schlamm zu befreien. Wieder auf der Party wurde erstmal ordendlich einer gekippt und auf das Ereigniss getrunken. Mann machte Scherze über den Fahrer, der sein Auto als Skateboard und den Deich als Halfpipe benutzte, da die Fahrbahn der eines Skaters ähnelt. Ausserdem ist er wohl der erste der eine 30cm tiefe "Rille" in den Deich "gepult" hat. ;-)


Quote
Aus der örtlichen Zeitung
... Das gilt auch für einen mysteriösen Vorfall, der sich zwischen Sonnabend und Montag am Ende des Norderwungwegs ereignete. Neben dem Tor am Wendehammer, das zum Deich hinauf fürht, "bretterte" jemand mit seinem Fahrzeug durch den Zaun - eine mit Schaftdraht verbundene Pfahl-Konstruktion. Doch der mutmaßliche Versuche, die Grenzen eines Geländewagens auszuloten, misslang offenbar: Spuren deuteten darauf hin, dass sich der "Test-Pilot" auf halber Höhe festgerödelt und bei der "Abfahr" gleich nächste Zaun-Element mitgenommen hat.


Hier die Bilder vom Deich

User-1 am 21.05.06 14:38

lol

User-4 am 21.05.06 16:01

*g* da fällt mir auch was ein ..
is jetzt scho paar Jahre her, aber s war auf jedn Fall ein 1. Jänner, und es war noch soviel Zeugs (Knaller, u.s.w.) über, was ein paar Freunde und ich noch schnell verbratn wolltn und so sind wir an ein See gangen und ham dort halt herumtan, bis auf einmal ein so ein Teil in die Schilfwiese geflogen is und sie so schön langsam zu brennen begonnen hat :D Am Anfang wars noch ganz klein, einer hat probiert, das Eis des Sees aufzustampfen, das da irgendwie Wasser draufkommt, aber das war zu dick und so hat sich das immer mehr und mehr ausbreitet, bis vor lauter Rauch schon nichts mehr zu sehn war und die Flammen meterhoch gstiegen sind - ja irgendwann war dann auch die Feuerwehr und fast die ganzen Anwohner da, jeder hat noch probiert, mit dem Heimfeuerlöscher irgendwas zu machen, aber es war eh sinnlos - Gott sei xyz-48k is nix ernsthaft Gröberes passiert, war aber ziemlich peinlich :P

User-1 am 21.05.06 17:15

Hatt bestimmt viel Knete gekostet! Der einsatz!

User-5 am 21.05.06 20:04

Und der nächste dumme Unfall von Speeder: "Die Plauderecke, für niveau- und anspruchsvolle Diskussionen." ;)

User-1 am 21.05.06 20:31

Wo hättest du es gemacht?? :P
Ach ja klar, unter "CSS"..

User-6 am 22.05.06 15:50

Hm? Ist doch ganz logisch. Alltag/schule/studium/Beruf.

User-7 am 22.05.06 16:08

und genau da ist es jetzt :)

User-5 am 22.05.06 16:11

Sauber Jungs! :D


Unfall..so so...aus pädagogischer Sicht ist das ja hier sehr interessant. Ihr belustigt euch an dem Leid anderer Leute, Schadenfreude.

User-8 am 22.05.06 16:15

grenzt sogar an masochismus... *böööös* X(

User-9 am 22.05.06 16:21

Mein dümmster Unfall? Diesen Thread zu beklicken! ;(

User-5 am 22.05.06 16:22

Dümmster Unfall? Hmm...da fallen mir so ganz spontan ein paar Geburten ein. :D :D

User-10 am 22.05.06 16:56

Einem Freund rutschte nach einer misslungen Mathe Klausur einem Afroamerikaner gegenüber heraus
"ach komm musst dich nicht schwarz ärgern"

User-5 am 22.05.06 19:57

kannte ich schon, einfach zu köstlich :D

User-11 am 24.05.06 15:37

Ich hab mir vor 1 1/2 Jahren die Fingerkuppe meines rechten Zeigefingers in einer schweren Holztür abgehackt, weil meine Hand nicht schnell genug raus war als die Tür zuviel.
Frag mich jetzt noch, wie die Tür das geschafft hat genau 5mm meines Fingers abzutrennen. Der gesamte Fingernagel is bei der Aktion auch gleich noch rausgerissen (ist aber natürlich nachgewachsen).
Dachte erst, dass ich mir nur den Finger geklemmt hätte. Aber als ich dann gesehen hatte, dass die Fingerkuppe sammt Fingernagel aus der Tür rausfiel als die wieder auf ging (ist von alleine wieder aufgesprungen, da die mit einer riesen wucht zugeknallt ist), ist mir klar gewesen, das da was nicht stimmt.
Bin dann unter Schock vier runden durch die Küche im Kreis gerannt und dann direkt in Keller um Eis zu holen (kein Speiseeis!), damit ich das Stückchen Finger kühlen kann. Hab dabei die ganze Wohnung von meiner jetzigen Freundin eingesaut :-/
Na ja, das Stück was von meinem Finger ab war wurde dann dennoch im Krankenhaus weggeschmissen und ich hab ein kleines Stück von meinem Handgelenk auf meinen Zeigefinger geflickt bekommen.
Heute siehts schon fast aus wie vorm Unfall. Nur wenn ich beide Zeigefinger nebeneinander lege, sieht man das der rechte etwas kürzer ist.
Da fällt mir ein, ich hab noch Bilder ausm Krankenhaus. Soll ich die mal raussuchen? :D

User-9 am 24.05.06 16:28

Baah, wie hässlich!!

Quote
Original von xyz-197
Da fällt mir ein, ich hab noch Bilder ausm Krankenhaus. Soll ich die mal raussuchen? :D

xyz-48ke, ich kann's mir vorstellen.. ;)

User-12 am 24.05.06 16:56

Als Kind hab ich mit meinem Bruder samt Fahrrädern ne kleine Tour unternommen. Wir wollten ein Auto auslachen, weil das sone lustige Farbe hatte. Haben wir auch gemacht. Auf dem Rückweg vom Auto sind wir auf die Idee gekommen, noch vor dem Nachbarhaus ne Runde zu drehen. Irgendwie bekam ich ne Kurve nicht und Knall mit voller Wucht ins nachbarliche Scheunentor.

Aber ich glaub mir sind mehr lustige Unfälle passiert, an die ich mich nur nicht spontan erinner ^^

User-1 am 24.05.06 19:27

Quote
Original von xyz-187
....

Aber ich glaub mir sind mehr lustige Unfälle passiert, an die ich mich nur nicht spontan erinner ^^


erzähl mal mehr!!

User-13 am 25.05.06 19:40

hm hab mich mal mit sonem teil nett verletzt

die haben über dem holzgriff so ein metalldings mit dem man die klinge vor dem einklappen schützen kann, aber ich brauch sowas ja nich. also versuch ich mit der spitze ein loch in ein etwas dickeren Karton zu bohren.. und wer hat es nicht erahnt? die klinge schnappt zu, und mein damennagel ist längs gespalten (~2/3)
xyz-48n auf ins Krankenhaus gefahren und genäht, blöd nur, dass der arzt nicht die richtige vene erwischt hat, und nach 3(!!) spritzen zwar meine ganze hand, nicht aber mein Daumen betäubt war..

juhe, daumennagel nähen...

ach ja, nur kurz noch, als ich ~4-5 Jahre alt war, bin ich mit nem auge am stacheldrahtzaun hängengeblieben, meine mutter hatte nen ganz schönen schrecken :)

User-1 am 25.05.06 20:04

Quote
Original von Sucker
.....

ach ja, nur kurz noch, als ich ~4-5 Jahre alt war, bin ich mit nem auge am stacheldrahtzaun hängengeblieben, meine mutter hatte nen ganz schönen schrecken :)


Was, wie das??

User-13 am 26.05.06 15:59

Quote
Original von xyz-27
[quote]Original von Sucker
.....

ach ja, nur kurz noch, als ich ~4-5 Jahre alt war, bin ich mit nem auge am stacheldrahtzaun hängengeblieben, meine mutter hatte nen ganz schönen schrecken :)


Was, wie das??[/quote]

bin immer wieder drunter durch geklettert, das letzte mal eben zu schnell und zu hoch :)

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt