Willkommen in der Webstatt
User-1 am 09.05.06 21:21

Hey,
ich habe jetzt mal so mit last.fm rumprobiert, checke aber nicht wirklich wie das geht, weil die page und so ja auf englisch ist.
wie macht man solche playlists für websites ?
auf meinen ist dann nix drauf obwohl ich schon wat gehört hab
und außerdem stockt das übelst!

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 09.05.06 21:38

Mit welchem Programm aktualisierst du denn dein last.fm Konto? Mit dem original client? Oder per Plugin?

User-1 am 09.05.06 21:40

also ich höre das mit dem last.fm player und hab aber auch das winamp plugin, kriege das aber net ans laufen

User-2 am 09.05.06 21:45

Mhh der last.fm-Player is doof, aber das Plugin auch, wenn's nicht funzt. Ergo: Das Plugin muss überredet werden!
Guck dir evtl. mal die readme dazu an.. oder gibt's ne konkrete Fehlermeldung?

User-1 am 09.05.06 21:52

aber was ist denn mit dem last.fm player
und was sind diese tags oder wie die heißen, die man über profil und so hinzufügt ?

User-3 am 10.05.06 13:37

Ich nutze das sehr gerne, bei einigen Freunden scheint das aber nicht wirklich zu klappen oder das Plugin nur selten aktiviert zu sein...

http://www.last.fm/user/exyz-187/

User-4 am 10.05.06 13:38

also schaffst du es jetzt schon dass unter
http://www.last.fm/user/DEINNAME deine statistiken angezeigt werden?
wenn ja dann seht unter deiner statisik "Put this on your website/blog", insofern du eingeloggt bist. drauf klicken. modifizieren. spass haben. fertig.

User-1 am 10.05.06 15:02

jo das hab ich ja auch schon versucht
http://xyz-47.1.de.tl/
hier seht ihr, was angezeigt wird

User-5 am 05.03.07 00:30

Habe Last.fm wieder mal neu entdeckt, nachdem ich da schon so lange registriert bin und das noch gar nicht genutzt hab =)

mein profil

Bin direkt mal der Webstatt-Gruppe beigetreten ;)

User-6 am 05.03.07 20:35

Kann mir jemand mal grob die funktion der seite nennen?! Was genau ist das?

User-5 am 06.03.07 01:07

Du kannst dort Musik hören, ähnlich wie Internetradio. Allerdings ohne Moderation und du kannst dich für ein Musikgenre entscheiden. Alternativ kann man auch nach Interpreten suchen und es wird dann Musik dieses Genres gespielt.
Nach einigem Hören analysiert Last.fm deinen Musikgeschmack und stellt dazu eigene Sender zusammen, auch genreübergreifend.

Ausserdem gibt es noch einige Möglichkeiten Leute mit ähnlichem Musikgeschmack zu finden und zu kontaktieren (Shoutbox, Nachrichten, Forum, Gruppen, Nachbarn, etc.).

ähm joa, das wars eigentlich jetzt so auf die Schnelle. Kenn mich auf der Seite auch noch nicht so perfekt aus.

User-7 am 06.03.07 07:31

Kennt ihr http://pandora.com/
Ein Internetradio, bei dem man beliebig viele Musiktitel angeben kann und es wird eine eigene "Radiostation" mit ähnlicher Musik erstellt. Rockt ziemlich.

User-5 am 06.03.07 10:05

Bei Pandora hab ich auch mal eine Zeit lang Musik gehört. Das ist auch ziemlich gut gemacht, aber leider findet man dort kaum deutsche Interpreten.

User-8 am 06.03.07 17:19

Quote
Original von xyz-100
Nach einigem Hören analysiert Last.fm deinen Musikgeschmack und stellt dazu eigene Sender zusammen, auch genreübergreifend.


Wo finde ich die Funktion dazu?


Und wieso brauch der so lange um einen Titel zu scrobblen?

User-4 am 06.03.07 17:44

also, man kann auch einfach winamp hören (mit dem as-plugin) und dann werden die titel die gehört wurden automatisch aufgezeichnet.

Wo finde ich die Funktion dazu?
wenn du angemeldet bist: radio: nachbarn

Und wieso brauch der so lange um einen Titel zu scrobblen?
serverprobleme, ka.. dauert normalerweise nicht sehr lange

User-8 am 06.03.07 18:38

Naja, bei mir ist da nen Countdown, der immer knappe zweieinhalb Minuten runterzählt.

Ansonsten xyz-48ke für die Infos.

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt