Willkommen in der Webstatt
User-1 am 07.12.06 22:24

Hi,

kennt jemand eine möglichkeit/programm um seine Daten 100% (!!!) sicher zu verschlüsseln so das dort wirklich niemand ran kommt? egal wie gut der sich auskennt? ^^ also hatte ja an drivecrypt gedacht aber mh weiß net is net open source und so...

lg

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 07.12.06 22:29

Ich verwende TrueCrypt auf meinem Notebook und die kostenlose U3-Version von Challenger auf meinem USB Stick.

User-3 am 07.12.06 22:43

mmmh , irgendwie bezweifle ich, dass es einen 100% Schutz gibt. Was aber ne Möglichkeit ist, du verschlüsselst deine HD gleich ein paar Mal mit 256 Bytes. Experten brauchen dann Jahrzehnte, um den Rechner zu entschlüsseln. Wenn dir langweilig ist, dann such ne Möglichkeit um auszurechnen wieviel Verschlüsselungen du für 100 Jahre brauchst :D :D

User-1 am 07.12.06 22:43

öhm @xyz-126 und wie ginge das? xD und kom ich dann da überhaupt noch dran? :D

User-2 am 07.12.06 22:45

Das es nie eine digitale Absicherung gegen Datendiebstahl gibt, dürfte klar sein.
Aber immerhin kann man somit Rechnungen und andere wichtige Daten verschlüsseln. Wenn man dann mal gerade nicht am Rechner ist, gibt es ja immer wieder einige Leute, die dann aus "Langeweile" deine Dateien untersuchen.
Die müssen ja nicht unbedingt wissen, was man für wieviel kauft, etc.

User-3 am 07.12.06 23:08

Quote
kom ich dann da überhaupt noch dran?


ja klar, ist halt die Frage wie lange das dauert bzw. wie schnell du tippen kannst :D
Für ne sichere Platte brauchst du dann auch mehr Passwörter. Falls dein Rechner den ganzen Tag läuft macht das ja nichts. Du könntest z.B. auch deine externe Festplatte verschlüsseln und an deinen Router hängen (falls du beides hast)

User-1 am 07.12.06 23:11

Bekomme zu weihnachten ne externe und nen router hab ich auch aber die lassen sich net verbinden das eine is usb und das andere lan ^^

User-3 am 07.12.06 23:15

tja, dann kauf dir einen sauteuren router, damit du deine Festplatte anhängen kannst :) :D :D

User-4 am 08.12.06 00:35

Sagt mal, plant ihr irgendwie ne Verschwörung oder den 3. Weltkrieg? Ich mein, was interessiert den X wo ich Y für Z gekauft habe? Was sind denn für euch so krass sensitive Daten?

User-5 am 08.12.06 05:44

TrueCrypt (wie schon gesagt) hidden volume, Blowxyz-70 - reicht

User-2 am 08.12.06 13:57

Quote
Original von xyz-184
Sagt mal, plant ihr irgendwie ne Verschwörung oder den 3. Weltkrieg? Ich mein, was interessiert den X wo ich Y für Z gekauft habe? Was sind denn für euch so krass sensitive Daten?


Ich wollte nur mal nen Beispiel geben... Es gibt aber viele Leute, die beispielsweise ihre Steuererklärungen, etc. einfach normal speichern...

Außerdem sind verschlüsselte Daten auch vor Manipulation geschützt. :D

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt