Willkommen in der Webstatt
User-1 am 11.08.06 16:12

Moin,

ein Freund hat sich jetzt DSL 16.000 bestellt. Vorher hatte er "nur" DSL 6.000. Seitdem nun sein 16.000er Anschluss da ist, hat er aber nur nen Up und Downstream wie früher bei DSL 768, also z.B. höchstens 16kbs Upstream.
Der Router ist jetzt fast 1 Jahr alt...kann das echt daran liegen?

Ich dachte mir, bevor er sich einen neuen Router holt, frag ich lieber mal hier...

Habt ihr schonmal soetwas ähnliches erlebt?


Lg,
xyz-72

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 11.08.06 17:00

der hat das selbe problem...ruf erstmal dem anbieter an

User-1 am 11.08.06 17:07

das is der ja ^^

User-2 am 11.08.06 17:16

aber der router würde doch nach wie vor immernoch 6mbit durch geben. hatte mal en router, der "nur" 5mbit durchgelassen hat. dann warens eben nur 5. aber der router hat doch früher die 6 gebracht...

User-3 am 11.08.06 19:29

och menno ihr habt probleme...
ich muss mich noch mit ollem dsl1000 rumplagen :tired:

User-4 am 11.08.06 20:00

wie is die leitungsqualität? kann ja auch nen hoher datenverlust sein beim übertragen an den anbieter

User-5 am 12.08.06 16:16

Im Interface müsste doch ne Bitrate für den Router selbst angegeben sein... Und ansonsten habe ich mir sagen lassen, dass DSL ab 12000 wohl durchaus stark buggy sein kann!

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt