Willkommen in der Webstatt
User-1 am 25.08.06 21:37

Hi

ich bin total der mac fan, und nächstes frühjahr werd ich mir wohl endlich einen zu legen und windows auf nimmer wieder sehen sagen.

gibts hier noch mehr dieser art ?
wer ist so zu beneiden und hat schon früher gepeilt das mac besser ist ? :D

wird wohl ein imac 20 '' werden
oder ein macpro mit 23 '' display, grafiker brauchen ja platz aber mal schaun was der geldbeutel so sagt ^^

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 25.08.06 21:50

hm hab ma bei der telekom praktikum gemacht... die 2 grafiker hatten jeweils nen mac und 2 windows pc's .. also mit echtauflösenden monitoren oda so... fands net so berauschend da kann ich auch bei windows bleiben

User-3 am 25.08.06 21:57

also ich arbeite auch lieber an dem Rechner meines Bruders: Powerbook :D
ich hätte uch gerne einen ;) hab aber das Geld nicht mir einen zuzulegen....

User-4 am 25.08.06 22:10

Ich bin seit heute glücklicher MacBook besitzer. Was ich bis jetzt berichten kann ist nur positiv. Es macht einfach viel mehr Spaß mit einem Mac zu arbeiten. Manches ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber keinesfalls negativ. Also wer mit dem Gedanken spielt, auf einen Mac zu wechseln, der sollte es unbeding versuchen. Es lohnt sich.

User-1 am 25.08.06 22:10

wenn erstmal osx xyz-118pard raus kommt :D

User-5 am 25.08.06 22:50

Also ich werde mir Ende des Jahres einen MacMino und ein IBook zulegen.
Die neue Version des MacOS ist für mich allerdings Bedingung, damit ich brav Windows installieren kann :P

User-6 am 25.08.06 22:58

Geht hier irgendwie ein Trend an mir vorbei? 8o

User-7 am 25.08.06 23:06

die hälfte linux, die andere mac.
irgendwas stimmt hier nicht!

User-2 am 25.08.06 23:07

Ich windoof Jinonidi's personal edition ^^ und bald vista.. anti linux anti mac'er

User-6 am 25.08.06 23:37

Quote
Original von xyz-193
die hälfte linux, die andere mac.
irgendwas stimmt hier nicht!


Doch, daneben gibt es noch eine kleine Gruppe unbezwingbarer... :D

User-8 am 26.08.06 01:31

... die weiter ein eigentlich gutes Betriebssystem nutzen ;)
Ich mag Windows auch, wenn man es richtig benutzt, dann gibt es überhaupt (naja, fast überhaupt :] ) keine Probleme.
Klar, wenn man sich erstmal spezialisiert, Grafik- oder Sounddesign macht, dann gibt es die besten Programme bestimmt für den Mac. Aber so als Privatanwender reicht doch ein PC mit Windows völlig. Und ne Linux-Distri am Heimcomputer find ich irgendwie affig. ;)

User-9 am 26.08.06 10:33

Quote
Und ne Linux-Distri am Heimcomputer find ich irgendwie affig.


Hab kein Geld für ne Windows Version .. deswegen muss ich Linux nutzen :p

User-1 am 26.08.06 13:46

Quote
Original von xyz-141el
Also ich werde mir Ende des Jahres einen MacMino und ein IBook zulegen.
Die neue Version des MacOS ist für mich allerdings Bedingung, damit ich brav Windows installieren kann :P

mac mino?

User-3 am 26.08.06 14:03

Quote
(...)Seit Version 10.4.4 läuft das System auch auf Macs mit Intel-Prozessor. Aktualisierungen werden getrennt als PowerPC oder Intel-Version angeboten.(...)

so mal ne blöde frage....läuft ein MacOS dann auch auf intel-Prozessoren, die keine Macs sind? oder ist der Mac intern nochmal anders aufgebaut (auch wenn er nen intel-prozessor hat)?

User-5 am 26.08.06 14:10

MacMini natürlich *gg*

User-10 am 26.08.06 20:17

Quote
Original von xyz-161
[quote](...)Seit Version 10.4.4 läuft das System auch auf Macs mit Intel-Prozessor. Aktualisierungen werden getrennt als PowerPC oder Intel-Version angeboten.(...)

so mal ne blöde frage....läuft ein MacOS dann auch auf intel-Prozessoren, die keine Macs sind? oder ist der Mac intern nochmal anders aufgebaut (auch wenn er nen intel-prozessor hat)?[/quote]


nein.

macos wird erstmal nur auf mac's laufen.
wäre ja zu schön :D


<--- seit 1 jahr powerbook 15' besitzer. zum arbeiten sehr geil,besonders mit photoshop,aber zum flashen überhaupt nicht geeignet.

User-1 am 26.08.06 20:20

wieso zum flashen nicht geeignet ?

User-11 am 27.08.06 01:53

bei mac gibts doch so ein fps bug bei flash oder?

User-5 am 27.08.06 10:26

Auch wenn man Windows installiert oder nur mit dem MacOS?

User-1 am 27.08.06 10:33

wer "flasht" denn auch schon :D

http://events.apple.com.edgesuite.net/aug_2006/event/index.html
zieht euch das rein teilweise so geil wie sie windows verarschen

User-10 am 27.08.06 12:05

flash ist aufm mac verdammt lahm,also das programm selber - kann man kaum arbeiten,
ist richtig krass.

wie das unter windows bei intel prozessoren ist ,weiss ich nicht.müsste ich mal nachfragen.

User-3 am 27.08.06 14:22

nein....so was ich jetzt gelesen hab, ist MacOS X Tiger auch auf Intel Prozessoren ausgelegt....

Es haben erstmal leute geschafft auf normalen Rechner zu installieren *fg* natürlich gibsch die Versionen nicht zu kaufen.... :D

wenn es interressiert: http://www.osx86project.org/

manche Programme scheinen zu noch zu ruckeln, weil sie nur für die Macs ausgelegt wurden, wie z.B. Photoshop :D

User-10 am 27.08.06 14:34

glaube aber kaum das mac osx super stabil usw. auf ner büchse läuft.
das wird noch lange dauern und da hat der herr steve schon was tolles gemacht mit bootcamp.

User-3 am 27.08.06 15:39

naja super stabil net...aber läuft windows super stabil *fg*

http://www.xvsxp.com/index.php

das ist auch recht interressant *fg* aber es gibt ja für alles software...die testen ja bloss was alles von grund auf dabei ist ;)

User-12 am 27.08.06 22:42

Ich verfolge die Entwicklungen von Apple schon seit längerem. Ich habe aber bereits einen PC und brauche keinen zweiten. Nächstes Jahr wenn ich zu studieren beginne, werde ich mir aber warscheinlich ein MacBook (Pro) zulegen.
Zum ersten Mal richtig mit einem Mac gearbeitet habe ich vor etwa vier Jahren an der Schule. Wir mussten damals mit Photoshop und ImageReady Animationen erstellen. Mir gefiel das Betriebssystem schon damals. Vor etwa zwei Jahren hat sich mein Bruder dann einen MacMini gekauft. So konnte ich das System auch allgemein begutachten und war begeistert. :)

User-12 am 29.08.06 16:41

1. *push*
2. http://virtuelle-akademie.fnst.de/redsys/show_pagerubrik.php?rubrik=Klarer_Kopf

Die Preise
1. Preis: MacBook Pro (Wert ca. 2.500 €)
2. Preis: PowerBook (Wert ca. 1.800 €)
3. Preis: iBook (Wert ca. 1.200 €)
4. Preis: Flachbildschirm (Wert ca. 500 €)
5. Preis: iPod (Wert ca. 200 €)
6.-10. Preis: USB-Stick

Viel Glück für diejenigen die mitmachen :)

User-13 am 29.08.06 16:50

scheisse ich bin schon 21.. :(

User-3 am 29.08.06 16:50

gute frage...wie meldet man sich da an? da steht was von virtuelle-akademie...
gut da ist man ja schon...da ist ein login? aber keine anmeldung? EMail an die schreiben? oder was

User-14 am 29.08.06 19:25

Quote
Original von xyz-161
gut da ist man ja schon...da ist ein login? aber keine anmeldung? EMail an die schreiben? oder was

http://virtuelle-akademie.fnst.de/anmeldung/anmeldungneu.php?SeminarID=Klarer+Kopf

User-1 am 29.08.06 20:27

hm naja aber wenn ich mich da angemeldet, nur ich bekomm ne mail:
"wir haben ihre anmeldung entgegengenommen"
wo soll ich denn dann irgendwas hochladen ?
oder an welche mail soll ich was schicken ? :D

User-3 am 30.08.06 15:44

Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

vielleicht kriegste noch ne mail... :D

User-15 am 06.10.06 22:37

ich hab da einen g4 stehn (leider) nur mit 466mhz jetzt würde ich aber gerne osx raufhaun wiel mitn os9 komm ich nicht so ganz zurecht...

nur weiß ich nicht welche version bzw. wo bekomm ich noch einen ältere version???


bald werd ich meine windows rechner aufgeben und nur noch in apple und die SGI Maschine verwenden...

das einzige was noch windows dann läuft ist das notebook fürs tv gucken^^

User-16 am 07.10.06 12:12

Ich habe auch von einem Kumpel nen altes Ibook g4 mit 800mhz und 512 MB ram bekommen. Das Problem an den Ding ist, dass es scheinbar nur am ersten Tag läuft. Man installiert das OS und es funzt wunderbar... nächsten Tag kann man das Ding nicht mehr hcohfahren, es friert bei den Apfel und der ladeanzeige darunter ein ....

edit://

Gerade mal ne neue 80 gb Festplatte einbauen lassen und nen paar Stunden Arbeit investiert (made by Papa) und das Ding läuft wieder...

Gut erhaltenes iBook für 0 Eur bzw. den Wert einer 80 gb festplatte....

und dann gleich noch eine Frage... Kennst jmd einen guten Php Editor unter Mac OS X ?

mfg alex

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt