Willkommen in der Webstatt
User-1 am 04.04.07 16:07

hi,

ein bekannter von mir hat ein problem das ich mir heut mal angeschaut hab aber ich hab kA... also: er hat das arcor dsl wlan modem 100... sein pc ist mit lan an den router angeschlossen.. die lan verbindung ist aktiv und man kommt auch auf die router seite... und von der router seite kann man auch internet seiten anpingen also: internet verbindung geht. Wenn ihc jedoch vom pc aus ins internet will geht das nur ab und zu... also jeden so und so vielten pc neustart. PC hat SP1 und WinXP. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? evtl verteilt der Router die IP adressen falsch aber der pc hat ja eine einmalige (jedoch steht die dann nicht in der dhcp liste). Vorschläge??

Liebe Grüße,
xyz-219

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 04.04.07 16:26

statische ip vergeben?

User-1 am 04.04.07 16:32

dann geht ja erst recht nix mehr... das is bei meinem pc aber auch so sobald der ne statische bekommt komm ich net mehr ins internet...

User-3 am 04.04.07 16:54

IP des Rechners sollte im selben Netz liegen wie das Standardgateway (=Router).

User-1 am 04.04.07 17:02

ist so.. rechner hat automatisch zugewiesen 192.168.1.34 - 37 und router 1.1

User-1 am 04.04.07 19:44

also bin grad hier.. mein laptop geht auch.. der pc steht auch in der dhcp tabelle... also glaubt ihr lan treiber neu installieren? oder serxyz-229e pack 2 installieren bringt was??

// naja als ob warum komm ich dann von da aus in die routerconfig...

lg

User-2 am 04.04.07 19:55

das problem das ich schon hatte war, dass der dns irgendwie gesponnen hab.
also versuch mal, wenn "das internet nicht funktioniert", einfach mal eine online ip anzupingen.
die ip vom dem server hier ist z.b. 85.10.200.118

User-3 am 04.04.07 19:55

Wo liegt jetzt genau dein Problem?
SP2 wär kein Fehler, wenn du es mal installierst - am Lantreiber wirds eher weniger liegn.

User-1 am 07.04.07 16:31

also ich hab rausgefunden worans lieg: das fritz fax ist halt auch al lan verbindung unter netzwerkverbindungen und der pc denkt das wäre auch eine internet verbindung... wie lege ich jetzt fest das er lan verbindung 1 als internet verbindung nimmt? wenn ich nämlich die vom fax deaktiviere können keine faxe mehr ankommen...

User-3 am 07.04.07 16:48

Deine Fritzfax-nic sollte ja in einem anderen Netz sein als deine echte Netzwerkkarte? -> Standardgateway richtig einstellen!

User-1 am 07.04.07 19:56

fritzfax hatte voreingestellte einstellung dort und bezieht ne ip in der gegend der haupt-lan-karte ... test ich bei gelegenheit mal! danke!

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt