Willkommen in der Webstatt
User-1 am 09.05.07 11:25

Moin.

Ich hab ein echtes Problem. Vor einigen Tagen liefen meine USB-Anschlüsse noch voll und ganz. Gestern dann den MP3-Player angeschlossen: MP3-Player findet PC, aber PC erkennt kein neues Gerät...
Maus wird nicht mehr erkannt...

Keinerlei Reaktion, auf das Anschließen neuer Geräte, nichtmal das audiotechnische Signal, dass neue Hardware gefunden wurde.

Ich rede hier von einem Medion Notebook, kann also nicht einfach eine neue Karte dazukaufen. :D Ich hab schon überlegt, ob ich Treiber neu installieren soll, aber was ist denn für USB zuständig? Die Intel-Treiber (vermutlich vom Board) oder die PCI-Treiber?

Oder was kann ich verstellt haben???

MfG xyz-58

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 09.05.07 12:31

Hast du schon mal im Medion Support gefragt bzw. glaub ich das die auch nen Forum haben, da kann dir vielleicht schneller geholfen werden.

User-1 am 09.05.07 13:09

Hab die FAQ und so alle durch, war nicht besonders ergiebig. Ich glaube auch eher, dass es eine Einstellungssache ist. :D

User-3 am 09.05.07 13:58

werden denn die USB-Controller im Geräte-Manager angezeigt?
Wenn nicht, ist vielleicht USB im Bios deaktiviert ansonsten würd ich die Mainboard-Treiber neu aufsetzen (falls möglich).

User-1 am 09.05.07 14:00

Ja, der Geräte-Manager zeigt die USB-Anschlüsse ganz normal an und auch keinen Fehler. Nichtmal versteckte Geräte sind zu finden.

Da der MP3-Player ja scheinbar ein Signal bekommt, kann man davon ausgehen, dass zumindest Hardwaretechnisch alles in Ordnung ist, oder?

User-4 am 09.05.07 20:23

Eventuell hilft dir das hier weiter: http://www.administrator.de/Keine_USB_erkennung_%7C_Plug_and_Play_funktioniert_nicht.html#109234

User-1 am 09.05.07 20:36

Schade, leider funktioniert auch das nicht. Trotzdem danke. ?(

User-5 am 09.05.07 20:46

das war bei meinem usb stick vor kurzem auch. hat bei keinem rechner mehr gefunkt. lösung war eine neuanschaffung ;)

User-1 am 09.05.07 21:04

Ja, ne. Das betrifft alle USB-Geräte. Mein USB-Stick leuchtet einmal kurz auf und der MP3-Player merkt auch, dass da nen Gerät sein muss. Aber es scheint kein richtiger Datenaustausch stattzufinden...

User-6 am 09.05.07 21:15

Hast du dein vorhaben mit den Chipsatz Treibern neu aufspielen mal in die Tat umgesetzt?

Ansonsten einfach mal probieren.

User-1 am 09.05.07 21:26

Ja, habe neue Treiber installiert.

Ich werd jetzt mal noch ein bissel rumprobieren und sonst neu installieren (also das ganze System). Wenns alles nichts hilft, muss ich das Notebook wohl zur Reparatur schicken...

User-7 am 11.05.07 22:52

So,
ich kenne das problem seit gestern auch. kein usb anschluss ging mehr.

So dann habe ich mit einem freund (dr. der physiker und ex-hacker) darüber unterhalten. er meint er würde ganz einfach den windows treiber so umschreiben das kein gerät mehr läuft aber noch erkannt wird.

das hat mir auch nicht viel gebracht und ich habe meinen pc neu aufgesetzt... gott sei dank ging mein PS/2 anschluss noch und ich konte ein paar sachen retten die auf c: wahren.

eine andere lösung die ich gefunden habe ist das man alle usb geräte rausgezogen werden sollen. dann soll man den rechner neu starten und alles nach einander wieder rein stecken. (das ist die lösung von windows)

wenn da fehler drin sind tut es mir leid... keine lust meinen text zu lesen

User-1 am 11.05.07 23:46

Ich versteh das richtig, nach dem neuinstallieren liefen die USB-Ports wieder? Das lässt hoffen...

User-2 am 12.05.07 12:21

Du kannst ja auch versuchen Windows von der original CD neu installieren, dann bleiben deine Daten erhalten und das Windows ist eben "neu".

User-7 am 12.05.07 13:22

Quote
Original von xyz-58
Ich versteh das richtig, nach dem neuinstallieren liefen die USB-Ports wieder? Das lässt hoffen...


RICHTIG

User-1 am 13.05.07 15:10

Neuinstallation hat es leider nicht gebracht. Gibt es Geräte, über die ich mir neue USB-Ports "schaffen" kann? Also zB, dass ich meinen Firewireanschluss für USB nutzen kann?

User-7 am 13.05.07 16:19

hast du den stick nur an einem port ausprobiert?

User-1 am 13.05.07 16:26

Ne, hab Stick, Digicam und Maus an allen drei Ports variiert. ?(

User-2 am 13.05.07 17:04

http://www.bomania.de/smartsection+item.itemid+21.htm

User-4 am 13.05.07 17:13

Quote
Original von xyz-58Gibt es Geräte, über die ich mir neue USB-Ports "schaffen" kann? Also zB, dass ich meinen Firewireanschluss für USB nutzen kann?

Funktioniert kein einziger Port mehr? Ansonsten -> USB-Hub
Weiters kannst du dir ja auch neue Ports dazukaufen (http://geizhals.at/?cat=iopci)

User-1 am 13.05.07 17:17

Das Tutorial hab ich schon durch, is nach Systemneuinstallation aber eh eher sinnfrei. :D

Naja, wenn bräuchte ich neue USB-Ports, die ich per Firewire o.ä. ansteuern kann, denn bei einem Notebook fällt der Einbau einer USB-Karte flach. :D

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt