Willkommen in der Webstatt
User-1 am 30.07.06 10:43

Hi,
wie man in dem anderen Thread lesen kann, habe ich jetzt Windows neu aufgesetzt und die WIndowspartition auf 2 GB festgelegt. Das reicht eigentlich auch, allerdings muss ich jetzt noch damit mein grakatreiber läuft das .NET-Framework installieren und das geht nur im Windowsordner. Nur leider hat der ganze Spass 170MB und ich habe 15MB frei. Jetzt würde ich gerne die Partition vergrössern, Windows bietet leider keine entsprechende Funktion und Partition Magic lohnt sich ja eigentlich nicht, wenn man einmal eine partition ändern muss. Kennt jemand vll. eine Entsprechung, die Freeware ist?

ruckelige Grüsse,
xyz-4

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 30.07.06 11:38

ich war auch lange auf der suche, aber es gibt leider für windows kein freeware programm dafür.. aber ich glaube die demo hiervon kann dir evtl weiterhelfen: http://www.google.de/search?hl=de&hs=QyR&client=opera&rls=de&sa=X&oi=spell&resnum=0&ct=result&cd=1&q=acronis+partition+expert&spell=1

User-3 am 30.07.06 15:19

Die Bunte Welt der Shareware auf einen Blick: Pfui, Teufel!

Da lob ich mir doch GNU Tools wie parted, mit denen man aber auch nur ext2, ext3, FAT16, FAT32,
linux-swap, HFS / HFS+ und ReiserFS Partitionen vergrößern/-kleinern kann :P

User-1 am 31.07.06 11:18

xyz-48ke, aber wenn ich es richtig verstanden habe, ist es in der demo unmöglich, die änderungen wirksam zu machen :
[...] Demo of Acronis Partition Expert. It's impossible to apply the changes you have made. [...]

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt