Willkommen in der Webstatt
User-1 am 01.09.06 00:13

weiss nicht, ob ihr von dem PRogramm schon gehört habt ;D ist zwar nicht der beste Editor aber er unterstützt Editieren an Dateien durch mehrere Personen und das in Echzeit...d.h. alle User, die sich verbunden haben und das gleiche Dokument abonniert haben können sehen, was die anderen machen ;) jeder User hat seine Farbe und dadurch sind seine veränderungen in der Datei sichtbar...

Nur Gobby würde ich auch nicht verwenden, eine SVN dazu ist schon praktisch, nachdem man es nicht auf dem Server speichern kann (kleines Problem noch, aber mit SVN eigentlich nicht mehr)

an sich ist der Editor echt geil, unterstützt auch Syntax highlighting.Läuft unter Windows, Linux und MacOS X, wobei unter MacOS X ein kleines gefrikkel ist, ihn laufen zu bringen ;) bei uns hat er ein halbes Linux installiert 400mb *fg* sogar mit Gnome hat er zwischendrin rumgemacht....

hat einen kleinen Chat integriert (auch nicht schlecht zum absprechen)

aber wenn ich nun mit mehreren an einer Datei rummachen muss, dann werde ich auf jeden Fall zu gobby greifen...einfach nur genial :D

ich dachte mir halt, euch die software mal zu zeigen....


Link
http://darcs.0x539.de/trac/obby/cgi-bin/trac.cgi

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 01.09.06 00:36

Coole Sache das.. eXtreme Programming reloaded sozusagen ;)

User-1 am 01.09.06 00:56

also wir haben es heute nur zwischen 2 Usern getestet...Mac OS X und ein Linux...

morgen mach ich vielleicht noch Test von Windows - Linux - Mac OS wie 3 user reagieren ;)

aber das ist alles lokal...es wäre mal interressant, dass wirklich über internet zu testen, ob das geht *g* sollte ja eigenltich auch....


im Prinzip macht man ja einen Server auf wo sich alle hinverbinden...könnte man diesen Server nicht auch auslagern? nur so als frage...das wäre doch um einiges interressanter dann :D

User-3 am 01.09.06 00:59

klar kann man das. ohne dedizierten server ist halt ein user da, der nichts tut.
die frage ist nur, ob man ein server mit X braucht, oder obs auch ohne geht

User-1 am 01.09.06 01:52

ok...der Server heisst sobby ;) gibts aber imo nur für unix systeme ;)

http://www.mail-archive.com/obby-users@list.0x539.de/msg00028.html

User-2 am 01.09.06 12:36

> die frage ist nur, ob man ein server mit X braucht, oder obs auch ohne geht

Wozu denn ein X Server? Is doch simpelste Textverarbeitung ;)

Edith: Ach du meinst wegen dem gobby GUI.. naja xyz-161 hat ja schon was gefunden :]

xyz-193, du könntest ja mal nen gobby Server für Webstatt einrichten *liebguck* :)

User-3 am 01.09.06 12:45

wenn es weder einen dedi server, noch eine consolen version gäbe... ;)

User-4 am 01.09.06 13:36

mein bruder macht viel damit..
aber bei mir unter linux und windows krieg ichs net richtig ans laufen

User-1 am 01.09.06 14:06

es gibt doch einen server? sobby :D

was haste denn ;)


@crooker :D
jaaa ich weiss net...was ist denn das problem ;) will er irgendwas im root gestartet haben? also in Linux

User-5 am 01.09.06 14:55

LOL is ja hamma das Prog =) Besten dank moonie =)
Funktioniert auf jeden Fall bestens im Lan unter Win32 =)

User-1 am 01.09.06 17:52

würde das gerne mal üer i-net testen ;) wer bock hat..kann mich gerne anschreiben im ICQ *fg* hab hier nen Sobby 0.4.1 gestartet ;)

User-4 am 02.09.06 19:40

Quote
Howl Initialisierung fehlgeschlagen. Wahrscheinlich musst du mDNSResponder als root starten bevor du Gobby startest. Zeroconf Unterstützung ist für diese Sitzung deaktiviert.


kommt via popup und in der konsole steht:
Quote
rafael@rafael-desktop:~$ gobby
*** WARNING *** The programme 'gobby' uses the HOWL compatiblity layer of Avahi.*** WARNING *** Please fix your application to use the native API of Avahi!
*** WARNING *** For more information see <http://0pointer.de/avahi-compat?s=howl&e=gobby>


ich hab ubuntu (gnome) The Dapper Drake

User-2 am 02.09.06 19:55

Den avahi-daemon mussu installieren -- laut xyz-161 :P

User-4 am 02.09.06 20:04

ok das wars :)

aber der fehler in der konsole kommt noch immer..
hat wer n gobby server am laufen, ums zu testen?

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt