Willkommen in der Webstatt
User-1 am 20.10.06 10:41

Hey Leute,

falls ihr mal ein Partitionsprogramm braucht, nehmt GParted! Hammer OpenSource GPL Ding! Gibts auch als LiveCD, hier: gparted.sourceforge.net.
Habe gerade aus folgender Partitionstabelle:

/dev/hda1 NTFS
/dev/hda2 ext3
/dev/hda3 extended
/dev/hda5 linux-swap


die /dev/hda2 verkleinert, sodass der freier Speicher davor frei wird, also hinter der /dev/hda1, damit ich diese dann vergrößern kann und habe sie dann auch gleich noch vegrößert. Das alles mit GParted ohne jegliche Fehler!

Grüße,
xyz-96

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 20.10.06 13:12

belässt das die daten auf der platte oder weden die beim umpartionieren gelöscht?

User-3 am 20.10.06 17:05

GNU parted hat meine NTFS Partition beim verkleinden unbrauchbar gemacht.
Da GParted nur das Frontend für GNU parted ist, wird das wohl auch diese Probleme haben... Ob es immer ist, weiss ich nicht.

Allerdings scheinen auch kommerzielle Programme ihre Probleme mit NTFS zu haben ;)

Die Daten bleiben normalerweise drauf.

User-1 am 22.10.06 11:21

Meine NTFS Partition ist noch sehr gut brauchbar.
Daten werden natürlich draufgelassen sonst is das ganze ja fast sinnlos.

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt