Willkommen in der Webstatt
User-1 am 11.05.07 16:56

Hallo,

ich suche einen (natürlich guten) Log und mitschneide Proxy. Der Proxy soll lokal laufen. Und alle HTTP-Request Protokollieren. Wichtig wäre mir auch auch, das das auch für Flash passiert. Kennt jemand so ein Programm, eine quell-offenes Programm wäre natürlich am besten.

mfg, Björn

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 11.05.07 17:25

zu offen fällt mir nur squid ein, ansonsten schau dir mal das hier an: http://anonymsurfen.net/lokale-proxy-tools/

User-1 am 11.05.07 23:56

Nach dem ich mir jetzt viele Proxies angeschaut habe, muss ich festellen das der größte Teil schrott ist. Dieses squid ist nicht grad freundlich in der Bedienung, der andere kann nicht mit Flash umgegehen usw.
Offenbar verwenden Flash-Anwendungen einen nicht ganz standart konformen HTTP-Request. Nach einigen hin und her hab ich es aber doch noch geschafft die URL von der Flash-Anwendung zu ziehen und die Daten zu Speichern.

n8, Björn

User-2 am 13.05.07 12:05

Was ist/war das Ziel deines vorhabens?
Wolltest du nur an die url von Flash-Files kommen?

User-1 am 14.05.07 16:20

Nun mein Ziel ist/war es an Die Daten heran zukommen die die Flashanwendung aus Internet herunter lädt. In meinen Fall eine mp3-Datei.

User-3 am 14.05.07 16:54

in diesem Fall könntest du auch versuchen die SWF zu dekompilieren

User-4 am 14.05.07 18:02

oder smartsniff

User-1 am 14.05.07 20:08

Quote
Original von xyz-52
in diesem Fall könntest du auch versuchen die SWF zu dekompilieren
Da die swf erst einen einen HTTP Stream öffnet wo drin steht wo die Daten zu bekommen wird das schlecht gehen...

Quote
oder smartsniff

Das Programm ist Cool, leider schaffe ich es nicht die Daten richtig zu speichern für das Zeichen #0 ersetzt der immer einen Punkt. An die Wirkliche Daten Menge kommen ich nicht wieder herran... Oder geht das irgentwie da das Programm sie ja hat

User-4 am 14.05.07 20:25

im smartsniff sollst dir ja auch nur den request raus suchen und diesen dann manuell ausführen

User-3 am 14.05.07 20:43

was du übrigens auch im dekompilierten SWF finden könntest...
[..]loadSound(<url_der_mp3>);
o.ä.

User-1 am 16.05.07 20:30

Und es geht doch mit SmarSniff man muss nur den Datei-Typ beim speichern ändern :)
Cool sogar last.fm lässt sich aufnehmen :)

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt