Willkommen in der Webstatt
User-1 am 20.09.07 20:37

Hallo,

da mein Windows heute nicht mehr Ordnungsgemäss funktionierte hab ich von meiner Wn CD Windows neu installier also normal Windows installieren, damals hat er mir einfach den Windows Ordner überschrieben und alles funktionierte weiterhin, doch heute hat er mir Windows neu installiert aber nun hab ich meine Daten In einem xyz-19utzerordner Namens "xyz-27" mit dem ich mich aber nicht anmelden kann. Ich logge mich von einem xyz-19utzernamen namens "xyz-27.COMPUTERNAME" ein, was soll ich tun wie kann ich den "Fehler" rückgängig machen??

Mfg. BNS

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 20.09.07 23:25

Sofern du den xyz-19utzernamen Administrator(abgesicherter Modus) kein Passwort zugewiesen hast, geht man so vor:

1) Beim booten des Computers am besten schnell hintereinander F8 drücken (Bevor die Windows-Flagge erscheint).

2)Nun im Auswahlmenü ( System-Abhängig ) den "Abgesicherten Modus" wählen.
xyz-48n solltest du den normalen Login-Screen sehen, allerdings mit einem neuen xyz-19utzernamen "Administrator".

3)Mit dem xyz-19utzernamen Administrator anmelden und wie gewohnt in die Sysstemsteuerung navigieren und das Userpasswort ändern.

MFG

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt