Willkommen in der Webstatt
User-1 am 22.09.07 15:35

Hallo,

ich habe vor mit Photoshop ein DVD Cover zu erstellen. Ich hab nachgemessen und die Maße sind:

Höhe: 18,4cm
Breite: 24,3
DPI: 300

so, hab ich in Photoshop eingegeben, und ein neues Dokument erstellt, so dann hab ich die Anzeige Größe auf "Druckformat" eingestellt. Doch wenn ich jetzt meine Vorlage an den Monitor halte dann ist es ca. 2cm kleiner als das Original. Hat das was mit der Monitor Auflösung etc. zu tun, oder hab ich irgendwo einen Fehler gemacht?


Mfg. BNS

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 23.09.07 22:13

Erstells man in Word. Und mess dann dein Monitor ab ^^ Wenns da genauso ist, weißt du, dass es am Monitor liegt :P (Datei -> Seite einrichten)
Ambesten geht das sowieso mit nem TFT ;-)

User-1 am 24.09.07 17:01

Also Word zeigt mit das Blatt nun zu Groß an, und ich hab nen TFT, ich weiß jetzt nicht ob es am TFT liegt, ob es an den Anzeige Einstellungen der Programme liegt, ich weiß erlich gesagt gar nicht :D.

Wo liegt der Fehler, den nun?

User-3 am 24.09.07 17:53

naja...du kannst es nie mit dem bildschirm vergleichen....das ist immer ein problem....weil du es zwar umrechnen kannst, aber dazu musst dein bilderschirm wissen, was für eine größe er hat und wieviel pixel das entspricht....das ist ziemlich ungenau....weil 1280pixel kannst du afu einem 13" und auf einem 17" anschauen, und beide male sind es 2 unterschiedliche Strecken.....

weiss nicht wie genau das ist.....aber wenn du es misst und dann einträgst und dann ausdruckst, dann sollte es passen, eigentlich, aber direkt mit dem bildschirm vergleichen...kann ich mir nicht vorstellen.....

User-4 am 24.09.07 19:11

Wie wär es, wenn du einfach mal einen Testdruck startest und nachmisst ob 184mm auch 184 mm sind?
Das ist zumindest die simpelste Lösung, die mir da einfällt.


Wenn da im Programm n mm steht, dann muss es ja auch im Ergebnis so sein, sonst wäre die Angabe völlig sinnlos. Von daher gehe ich davon aus, dass es am Bildschirm liegen muss. Mein Monitor betrügt mich auch in den Maßen, die in OO angezeigt werden.

User-5 am 24.09.07 21:00

BNS, natürlich weicht es auf dem Bildschirm ab. du hast ja 300 dpi, das muss er ziemlich verkleinern und das rechnet er dann halt so aus, dass da 2cm fehlen. Aber im Ernst, kann dir das nicht egal sein, wenn das aufm Bildschirm falsch ist? Richtig gedruckt wird es, damit hatte ich noch nie Probleme. Kannst ja mal nachmessen ;) Wäre mir jetzt auch als erstes in den Sinn gekommen ;)

User-1 am 25.09.07 16:40

Ne es ging darum das ich keinen Drucker habe aber es für einen Freund machen sollte.
Naja, danke. ;)

User-5 am 25.09.07 21:18

xyz-48n lass es deinen freund drucken. wird auf jedenfall passen. ich druck oft visi-karten, da is noch nie was schief gegangen :)

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt