Willkommen in der Webstatt
User-1 am 27.12.07 20:07

Hallo zusammen

ich suche schon länger ein guter editor (html, php, css...) für den mac.
was preferenzieren die mac user unter euch?

Ich habe noch nicht herausgefunden wie dieser Editor heisst, aber ich habe ihn schon mehrmals gesehen:
der da -> http://codeigniter.com/tutorials/watch/intro/
was einer von euch per zufall, wie dieser editor heisst?

gruss
xyz-234

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 27.12.07 21:07

mhh...also ich bevorzuge BBEdit (ist leider nicht kostenlos...weisst ja was das heisst -.-)
für shcnelle arbeiten in der Konsole ist immer noch vim oder emacs das absolute non-plus ultra

sonst gibsch natürlich auch Eclipse


Vorteil von BBEdit, die ich so finde:
* Arbeitet ziemlich gut mit Cyberduck ((s)ftp-client) zusammen.
* Gute Oberfläche, Einfach aufgebaut
* Code highlighting
* Durch mehrere Dateien durchsuchen
* Svn und cvs unterstützung
...

wenn du screenshots willst, gibsch sicher bei google, wenn du irgendeine funktion brauchst und fragen hast, frag nach, ich mach dir auch screenshots :D

gruss xyz-161

User-1 am 27.12.07 21:36

also BBEdit scheint ziemlich gut zu sein :)

ich habe aber bei den paarn screenies nicht entdecken können, ob man eine Leiste ausklappen kann, wo man z.B. den ganzen htdocs ordner sehen kann. Das könnte für etliche Frameworks ziemlich pratkisch sein, wenn man nicht immer Apfel + O drücken muss und eine Datei aus einem anderen Verzeichnis zu holen. Ist BBEdit so aufgebaut?

Ich weiss, dass es rechts Dateien anzeigen kann, die man geöffnet hat, jedoch auch ganze Ordner?

Wenn es dieses Feature hat, habe ich endlich ein Editor gefunden :)

btw: vielen dank!:)

gruss
xyz-234

User-2 am 27.12.07 21:53

noja du kannst nach bestimmten sachen suchen in mehrere Dateien (und soweit ich weiss müssen die auhc nicht geöffnet sein) auch durch ganze ordner...aber ob man durch ordner browsen kann...nö kann man nicht, ist ja auch unwichtig...wozu gibsch finder?

noja...du kannst auch automatisch öffnen, dateien, die in deine aktuelle datei eingebunden sind...das geht auch....aber für den tree gibsch sicher irgendwo ein plugin (vielleicht)

nööö...das hat es leider nicht...sehe ich hab nicht für sinnvoll an

jan

User-1 am 27.12.07 21:56

hmm ok...

ja, du hast schon recht, es gibt den finder... aber dann muss man immer die fenster switchen :) aber, man kann nicht alles haben im leben, weshalb ich den BBEdit nehme und halte mal nach einem tree-plugin ausschau!

vielen dank für deine hilfe!:)

User-2 am 27.12.07 21:57

mhh...musst du doch eh? also ich switch immer zwischen bbedit, konsole, finder und safari :D
wozu gibsch denn expose ;) oder Apfel+tab :D

User-1 am 27.12.07 22:03

ja das ziel wäre es, nur zwischen editor und browser zu switchen :D aber naja, dass sind wohl luxusprobleme :)

ich hasse es einfach, wenn diese Fensterunordnung esteht und man auch mit expose das richtige fenster suchen muss :D

aber bbedit ist guter shit :D kann ich, nach den ersten klicks, weiter empfehlen ;)

User-3 am 27.12.07 22:04

http://www.panic.com/coda/ das in verbindung mit transmit ist hammer :)

schaus dir mal an

User-1 am 27.12.07 22:27

sieht wirklich super aus... aber 80$ ist ein stolzer preis ... :(

User-3 am 27.12.07 22:41

*hust*

User-4 am 27.12.07 23:19

Quote
Original von xyz-152
*hust*

Ein Schelm wer das Böses denkt ;)

User-2 am 27.12.07 23:26

Quote
Original von xyz-52
[quote]Original von xyz-152
*hust*

Ein Schelm wer das Böses denkt ;)[/quote]
noja läuft das bei bbedit anders *duck*

User-1 am 27.12.07 23:43

habe aber für das zweitere keine *hust* gefunden...;)

//nimm alles zurück :)

User-4 am 28.12.07 00:01

Bim zwar kein Mac-Fuzzi aber jemand hat mir mal erzählt, das Textmate auch sehr gut sein soll..?! http://macromates.com/
(Leider auch hier leichte Reizung der Rachengegend :])

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt