Willkommen in der Webstatt
User-1 am 24.06.09 11:36

Hallo,

wenn man in Windows eine Datei folder.jpg anlegt wird diese ja statt dem Ordnersymbol angezeigt. In XP war es so, dass das Bild dann einfach angezeigt wurde.
In Vista allerdings ist noch so ein Ordnersymbol drumherum (siehe Anhang)

Weiß jemand, wie ich das Ordnersymbol wegbekomme, sodass nur noch die folder.jpg angezeigt wird?

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 03.07.09 22:41

Das geht über die Datei desktop.ini im Ordner allerdings muss diese Datei als Systemdatei markiert sein sonst wird sie nicht gelesen.

desktop.ini:
[.ShellClassInfo]
IconResource=D:\data\images\ico\folder_bin.ico,0
[ViewState]
Mode=
Vid=
FolderType=NotSpecified

User-1 am 08.07.09 14:38

Hatte bei mir leider keinerlei Wirkung (auch als Systemdatei)

Habe auch statt "D:\data\images\ico\folder_bin.ico" den Pfad zu einem transparenten und einmal zu einem beliebigem Icon gewählt. Es hat sich nie irgendetwas geändert.

Wenn man den vielen Google-Ergebnissen trauen darf, gibt es wahrscheinlich wirklich keine Lösung. Blöd von Microsoft, denn diese Mappen-Symbole sehen nunmal echt 'unschön' aus...

trotzdem danke für den versuch

User-2 am 09.07.09 22:02

Bei mir klappt es, es muss nur ein Bild mit der Endung .ico sein.
Bein Rechtsklick auf den Ordner unter Eigenschaften im Reiter "Anpassen" kannst du das Symbol auch per Maus auswählen...

User-1 am 10.07.09 10:22

Naja, in dem Fall müsste man ja bei jedem Ordner aus der folder.jpg eine folder.ico machen und das ist es mir nicht wert. Das wären ein paar hundert Dateien.

Was ich suche ist eine Möglichkeit einfach nur diese "Mappe" rauszulassen, ansonsten aber nichts zu ändern. Das scheint nicht möglich zu sein...

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt