Willkommen in der Webstatt
User-1 am 02.12.06 14:54

Hallo,

ich habe in einen Verzeichnis eine .htaccess Datei:

ErrorDocument 404 ./error_handler_404.php

nun möchte ich das beim Error 404 die Datei error_handler_404.php im Verzeichnis der .htaccess aufgerufen wird. Aber es wird nur ./error_handler_404.php im browserfenster ausgegeben.

Was mache ich falsch ?

mfg, Björn

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
User-2 am 02.12.06 15:01

mach es mal ohne den punkt vor dem dateiname. aber mit dem slash

User-1 am 02.12.06 15:10

Nun mit Slash findert der die datei nur wenn ich einen absoluten pfad angebe.
Ich würde aber gerne einen relavien pfad zur handlerdatei von der .htaccess datei angeben.

User-2 am 02.12.06 17:52

hm naja schau:
http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/core.html#errordocument

Quote
URLs können bei lokalen Webpfaden mit einem Schrägstrich (/) beginnen (relativ zum DocumentRoot-Verzeichnis) oder eine vollständige URL bilden, die der Client auflösen kann. Alternativ kann eine Nachricht für die Anzeige im Browser angeboten werden

User-1 am 03.12.06 21:34

dann ist es wohl nicht möglich so wie ich es will...

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt